arrow-left Zurück zur Übersicht

TFH III – Technologiefonds Hessen GmbH

Kapital für Innovation und Wachstum

Ihr Unternehmen ist innovativ und hat sehr gute Wachstumsperspektiven? Dann kann eine Investition durch den Technologiefonds Hessen III für Sie passen. Wir beteiligen uns in der Regel mit offenem Beteiligungskapital, erwerben also für eine festgelegte Zeit Anteile an Unternehmen.

Zielgruppe

Der TFH III investiert in kleine und mittlere Unternehmen in Hessen, die innovativ sind, höchstens 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen und gute Wachstumsperspektiven haben. Die Schwerpunkte liegen bei Frühphaseninvestments, Innovationsvorhaben sowie bei der Mitfinanzierung von Nachfolgeregelungen.

Höhe der Beteiligung

Die Beteiligungshöhe liegt zwischen 100.000 und einer Million Euro. In der Regel gehen wir offene Beteiligungen ein, das heißt, wir erwerben Anteile des Unternehmens. In Einzelfällen können wir auch stille Beteiligungen anbieten.

Über den TFH III

Die Technologiefonds Hessen GmbH – TFH III – wurde im April 2016 gegründet. Gesellschafter sind zu jeweils 25 Prozent die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) und die DZ Bank AG sowie zu 50 Prozent die Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen als Treuhänder für das Land Hessen. Das Fondsvolumen beträgt 12 Millionen Euro.

Ansprechpartner für den TFH III ist die BMH.

Kontakt

Sie interessieren sich für eine Beteiligung der BMH? Sprechen Sie uns gerne an!

(0611) 949 176 - 0 info@bmh-hessen.de