arrow-left Zurück zur Übersicht

Junge Unternehmen

Sie haben in den vergangenen fünf Jahren ein Unternehmen gegründet und möchten wachsen? Oder sind gerade in der Gründungsphase? Wir investieren in Start-ups und junge Unternehmen.

Gerade bei jungen Unternehmen, insbesondere bei Gründungen und Hochschulausgründungen, stellt sich häufig die Frage: Wie finanzieren wir die ersten Schritte – und dann die nächsten? Woher bekommen wir genügend Kapital, um Innovationen voranzubringen, um Waren vorzufinanzieren, in Maschinen zu investieren, weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzustellen?

Entscheidungen weiterhin selbst treffen

Zugleich wünschen sich viele Gründer und Jungunternehmer, auch weiterhin ihre Entscheidungen selbst zu treffen und nicht von Investoren gedrängt zu werden, etwa wenn es um ihre Produktentwicklung geht, den Wareneinkauf, die Auswahl von Mitarbeitern.

Langfristige Sicherheit

Und sie wünschen sich langfristige Sicherheit, damit sie sich ganz auf den Aufbau ihres Geschäfts konzentrieren können: keine aufwändige Beobachtung des Investorenmarkts, keine Sorge vor dem schnellen Ausstieg eines Geldgebers, keinen übermäßigen Erfolgsdruck, schnelle Gewinne erzielen zu müssen.

Beteiligung durch die BMH

Wenn Ihnen all dies wichtig ist, dann kann eine Beteiligung durch einen Fonds der BMH genau richtig für Sie sein. Wir mischen uns inhaltlich nicht in Ihr Geschäft ein, und wir setzten auf eine langfristige Partnerschaft.

Unsere Investitionen haben die Form einer stillen oder offenen Beteiligung: Für eine stille Beteiligung bekommen wir Zinsen, übernehmen aber keine Unternehmensanteile. Bei einer offenen Beteiligung werden wir Mitgesellschafter, dafür zahlen Sie keine Zinsen.

Stille oder offene Beteiligung?

Der Vorteil bei beiden Beteiligungsformen: Sie bekommen von uns finanzielle Mittel, die als bilanzielles oder als wirtschaftliches Eigenkapital gelten, ohne dass Sie Sicherheiten hinterlegen müssen. So haben Sie zum Beispiel größere Chancen, weitere Kredite zu bekommen.

Die Vorteile von Eigenkapital

Welcher Fonds passt zu Start-ups und jungen Unternehmen?

Sie können uns einfach anrufen – wir beraten Sie, welcher Fonds für Ihre Pläne in Frage kommt. Denn: Für junge Unternehmen und Existenzgründer gibt es mehrere Möglichkeiten, je nach Investitionsart und Größe.

Unsere Fonds

Kontakt

Sie interessieren sich für eine Beteiligung der BMH? Sprechen Sie uns gerne an!

(0611) 949 176 - 0 info@bmh-hessen.de